Lösungen

Grundinformationen und hilfreiche Empfehlungen über Datenzugriff und Datenrettung

Download software

So wählen Sie die richtige Software, um Daten wiederherstellen oder den Zugriff auf Dateien zurückzugewinnen

Obwohl die meisten Menschen der Notwendigkeit regelmäßiger Backups zum Schützen wichtiger digitalen Dateien zustimmen, kommt es hin und wieder vor, dass sie es unterlassen, eine zeitnahe Kopie zu erstellen, oder Backup-Software lässt sie zum schlimmst möglichen Zeitpunkt im Stich. Datenverluste treten in der Regel dann auf, wenn sie am wenigsten erwartet werden und in der Regel nicht das angenehmste Erlebnis sind, aber sie können kaum als Lebens- oder Todessituation beschrieben werden: Dabei spielt es fast keine Rolle, durch welche Umstände sie verursacht wurden, entweder versehentlich gelöschte Dateien wurden aus dem Papierkorb entfernt, die Festplatte wurde fehlerhaft formatiert oder eine Softwarefehlfunktion führte dazu, dass die Daten von der Speicherkarte der Digitalkamera oder einem anderen externen Speichermedium verschwinden, mit dem richtigen Softwaretool können Sie verlorene Dateien problemlos wiederherstellen, ohne professionelle Dienste in Anspruch nehmen zu müssen.

SysDev Laboratories hat eine breite Palette von Datenrettungssoftware entwickelt, somit die Möglichkeit gegeben ist, ein Programm je nach erforderlichen Funktionen, Benutzerfähigkeiten und dem bevorzugten Betriebssystem auszuwählen. Mit den Anwendungen können nicht nur Dateien zurückgeholt oder von einer formatierten Festplatte wiederhergestellt werden, sondern auch komplexere Probleme wie Datenwiederherstellung nach einem Betriebsystem-Absturz oder von einer virtuellen Maschine, einem übergreifenden Volumen, einem komplexen RAID-System, einem verschlüsselten Speicher oder einer Festplatte mit beschädigten Sektoren bewältigt werden.

Alle Datenwiederherstellungsprodukte verfügen über einen gemeinsamen Algorithmus für die Dateisystemrekonstruktion und die Suche nach verlorenen Daten, gleichzeitig weist jeder von ihnen seine eigenen Besonderheiten auf, die für die Bearbeitung Ihres Falls entscheidend sein können.

Beachten Sie die folgenden Punkte, um die richtige Software, die genau zu Ihrem Datenverlustfall passt, auszuwählen:

  • die Art des Speichermediums, das von Datenverlust betroffen ist;
  • das Dateisystem, an dem verlorene Dateien gehörten;
  • die Art der wiederherzustellenden Dateien;
  • das Betriebssystem, auf dem Sie verlorene Daten wiederherstellen möchten (Host-Betriebssystem);
  • notwendige Zusatzfunktionen;
  • Ihre Computer- und Datenrettungskenntnisse.

Häufige Datenverlustfälle

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Systemstörung usw.

Typ des Speichers

PC/Laptop, USB-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, externe Festplatte, Festplatten-Image, virtuelle Festplatte, übergreifendes Volumen (Apple, mdadm, LVM, Windows Dynamic Disk usw.)

Dateisystem:

FAT/FAT32, exFAT, NTFS (Windows); HFS+, APFS (macOS); Ext2, Ext3, Ext4, XFS, Erweitertes XFS, JFS, ReiserFS, UFS, UFS2, Adaptec UFS, Big-Endian UFS, Sun ZFS, Btrfs (Linux); Simple/Stripe-ZFS-Volumen (BSD/Solaris)

Dateityp:

Jedes vorhandene Dateiformat

Host-Betriebssystem:

Windows, macOS, Linux

Versehentliches Löschen einer wichtigen Projektdatei oder das Formatieren einer Festplatte mit wertvollen Datenbanken ist kein Grund zur Panik, solange ein effektives Datenwiederherstellungstool vorhanden ist. SysDev Laboratories bietet Standardeditionen von UFS Explorer und Recovery Explorer an, um die für Heimanwender typischen Datenwiederherstellungsanforderungen abzudecken. Beide Dienstprogramme sind plattformübergreifend und können auf den meisten gängigen Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux installiert werden.

Klicken Sie hier, um den Unterschied zwischen UFS Explorer Standard Recovery und Recovery Explorer Standard zu erfahren.

Windows-Benutzer können auch ein einfacheres Tool auswählen, um verlorene Dateien zurückzugewinnen. Raise Data Recovery ist ein unverzichtbares Dienstprogramm für Benutzer, die eine effiziente Datenrettungslösung zu erschwinglichen Kosten suchen.

Komplizierte Datenverlustfälle

Datenverlust aufgrund schwerwiegender logischer Schäden von einem Speichersystem, das eine bestimmte Technologie implementiert, von einer virtuellen Maschine, einem verschlüsselten Volumen, einer Festplatte mit beschädigten Sektoren, einem Laufwerk mit nicht standardmäßiger Sektorgröße usw.

Typ des Speichers

PC/Laptop, USB-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, externe Festplatte, Apple FusionDrive, Festplatten-Image, virtuelle Festplatte, übergreifendes Volumen (Windows Dynamic Disk, Speicherplatz, mdadm, LVM mit Thin Provisioning, Core Storage), RAID (einschließlich RAID-Kombinationen und benutzerdefinierten Konfigurationen, BeyondRAID, Brtrfs-RAID, RAID-Z), NAS, verschlüsselte Festplatte (BitLocker, FileVault 2, APFS, LUKS, eCryptFS), NTFS- oder ReFS-Volumen mit aktivierter Datendeduplizierung

Dateityp:

Jedes vorhandene Dateiformat

Dateisystem:

FAT/FAT32, exFAT, NTFS, ReFS/ReFS3 (Windows); HFS+, APFS (macOS); Ext2, Ext3, Ext4, XFS, Erweitertes XFS, JFS, ReiserFS, UFS, UFS2, Adaptec UFS, Big-Endian UFS, Btrfs (Linux); ZFS (BSD/Solaris); VMFS, VMFS6 (VMware)

Host-Betriebssystem:

Windows, macOS, Linux

Professionelle Datenrettungssoftware ist ein wesentlicher Assistent für Spezialisten auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung und andere technische Experten. Ihre tägliche Routine erfordert ein umfassendes Tool zur Bewältigung komplexer Fälle von Datenverlust. Normalerweise entscheiden sie sich für fortschrittliche Datenwiederherstellungsprogramme mit spezifischen Tools zur Analyse der Datenkonsistenz und Bearbeitung von hexadezimalem Inhalt, zur Arbeit mit komplexen oder spezifischen Speichersystemen, verschlüsselten Volumen und Virtualisierungstechnologien.

SysDev Laboratories bietet professionelle Versionen von UFS Explorer und Recovery Explorer an, um die Bedürfnisse von Datenrettungsexperten abzudecken. Beide Dienstprogramme sind plattformübergreifend und können auf den meisten gängigen Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux installiert werden.

Klicken Sie hier, um mehr über den Unterschied zwischen UFS Explorer Professional Recovery und Recovery Explorer Professional zu erfahren.

Speicherspezifische Datenverlustfälle

Datenverlust von RAID

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Systemstörung usw.

Typ des Speichers

RAID (einschließlich RAID-Kombinationen und benutzerdefinierter Konfigurationen, Btrfs-RAID, Synology Hybrid RAID), RAID-basiertes NAS, übergreifendes Volumen (Apple, mdadm, LVM, Windows Dynamic Disk, Storage Space)

Dateityp:

Jedes vorhandene Dateiformat

Dateisystem:

FAT/FAT32, exFAT, NTFS (Windows); HFS+, APFS (macOS); Ext2, Ext3, Ext4, XFS, Erweitertes XFS, JFS, ReiserFS, UFS, UFS2, Adaptec UFS, Big-Endian UFS, Sun ZFS, Btrfs (Linux); Simple/Stripe-ZFS-Volumen (BSD/Solaris)

Host-Betriebssystem:

Windows, macOS, Linux

Mit der zunehmenden Beliebtheit von RAID-basierten Geräten wie NAS steigt auch die Nachfrage nach effizienten Tools zur Wiederherstellung verlorener Dateien auf einem solchen Speicher. Allgemeine Datenrettungssoftware kann Datenverluste von RAID kaum bewältigen, daher ist eine spezielle Softwareanwendung für diesen Zweck erforderlich. Das Hauptmerkmal einer solchen Software ist die Verfügbarkeit von Tools zum Erkennen von RAID-Metadaten, zum Erstellen von RAID im virtuellen Modus sowie zum Erstellen und Ändern von RAID-Konfigurationen.

SysDev Laboratories bietet RAID-Editionen von UFS Explorer und Recovery Explorer für RAID-bezogene Datenrettungsaufgaben an. Die Anwendungen lösen leicht allgemeine Datenwiederherstellungsprobleme und werden durch ein Toolkit für die Arbeit mit RAID erweitert. UFS Explorer Network RAID ist auch für die Remote-Datenwiederherstellung über LAN verfügbar, wenn es unmöglich oder unangenehm ist, alle RAID-Laufwerke mit einem einzelnen Computer zu verbinden. Die Dienstprogramme sind plattformübergreifend und können auf den meisten gängigen Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux installiert werden.

Klicken Sie hier, um mehr über den Unterschied zwischen UFS Explorer RAID Recovery und Recovery Explorer RAID zu erfahren.

Datenverlust von NAS

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Probleme mit Firmware-Updates, ungeeignete Speicherkonfiguration usw.

Typ des Speichers

Buffalo NAS, QNAP NAS, Synology NAS, Western Digital MyCloudNAS

Dateityp:

Jedes vorhandene Dateiformat

Host-Betriebssystem:

Windows

Mit der zunehmenden Verwendung von Netzwerkspeicher sowohl in großen Unternehmen als auch in kleinen Heimbüros besteht ein klarer Bedarf an effektiven Tools, mit denen verlorene Dateien von solchen Geräten wiederhergestellt werden können. Generelle Datenrettungssoftware, die mit RAID-Rekonstruktion-Funktionen erweitert wurde, ist in der Lage, die Datenwiederherstellung vom NAS zu bewältigen, dennoch kann der Mangel an technischen Fähigkeiten des Benutzers zusammen mit den Konstruktionsmerkmalen einiger NAS-Modelle es unmöglich machen, den Speicher zu zerlegen und seine Festplatten mit dem Computer zu verbinden.

SysDev Laboratories bietet Network Storage Recovery – eine Reihe herstellerspezifischer Programme für Datenwiederherstellung direkt auf NAS-Boxen für Fälle, wenn Netzwerk verbundener Speicher bootfähig ist und die Laufwerke ordnungsgemäß funktionieren, aber ihre Herausnehmen unmöglich oder unerwünscht ist. Die auf Windows installierbare Software unterstützt die gängigsten NAS-Geräte, einschließlich der von Buffalo Technology, QNAP Systems, Synology, Western Digital Corporation, und stellt Daten über ein lokales Netzwerk wieder her, bei dem die Festplatten entfernt und an einen PC angeschlossen nicht werden müssen.

Datenverlust von CCTV

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Systemstörung usw.

Typ des Speichers

 Videoüberwachung-Geräte

Dateityp:

Überwachungsvideos

Host-Betriebssystem:

Windows

Überwachungskamera-Sicherheitssysteme sind eine der beliebtesten Technologielösungen, die der Sicherheit von Privathaushalten und Büros dienen, indem sie die Vorgänge von innen nach außen überwachen und den unbefugten Zugriff auf persönliche oder geschäftliche Gegenstände verhindern. Obwohl moderne Überwachungskameras die Überwachung einfach und zuverlässig machen, ist der Verlust von aufgezeichneten Videos oder Aufzeichnungsprobleme ein häufiges Problem, das häufig auftritt, wenn diese Aufnahmen dringend benötigt werden.

Aufgrund bestimmter Besonderheiten dieser Systeme ist für die Wiederherstellung der fehlenden Aufzeichnungen eine spezielle Datenrettungssoftware erforderlich. SysDev Laboratories bietet myCCTV Recovery als spezielles Programm für die Wiederherstellung von Videomaterial an, das auf Fernsehgeräten mit geschlossenem Stromkreis verloren gegangen oder gelöscht ist. Diese nützliche Anwndung, die unter Windows installiert werden kann, stellt Dateien von CCTV-Video- und Digitalkameras effizient wieder her.

Datenverlust von digitalen Videorecordern

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Systemstörung usw.

Typ des Speichers

Digitale Videorecorder für Fahrzeuge

Dateityp:

DVR-Aufnahmen

Host-Betriebssystem:

Windows

Automobil "Blackboxes" oder Dash-Cams liefern wichtige Informationen für die Rekonstruktion von Verkehrsunfällen. Der Verlust dieser Beweise kann für die Lösung kontroverser Situationen von entscheidender Bedeutung sein, aber glücklicherweise können die von Auto-Camcordern verlorenen Daten mithilfe einer zweckspezifischen Datenwiederherstellungssoftware abgerufen werden.

SysDev Laboratories bietet myDriveRecorder Recovery an – eine spezielle Anwendung zur Wiederherstellung von Daten von Ereignisdatenrekordern, die in Fahrzeugen verwendet werden. Dieses nützliche Programm kann unter Windows installiert werden und stellt schnell Dateien wieder her, die in der Blackbox eines Autos verloren gegangen sind.

Andere Datenverlustfälle

Verlust von Fotos

Versehentliches Löschen von Dateien, Formatieren der Festplatte, Systemstörungen, Inkompatibilitätsprobleme usw.

Typ des Speichers

PC/Laptop, Foto-/Videokamera, Speicherkarte, USB-Stick, externe Festplatte usw.

Dateityp:

Unveränderte RAW-Fotos

Dateisystem:

FAT/FAT32, exFAT, NTFS (Windows), HFS, HFS+, APFS (macOS), Ext2, Ext3, Ext4, UFS, XFS, ReiserFS, JFS (Linux)

Host-Betriebssystem:

Windows

Wenn Sie wichtige Momente im Leben fotografieren oder mit Hilfe einer Digitalkamera Meisterwerke schaffen, sollten Sie beim Speichern dieser Bilder vorsichtig sein. Das versehentliche Löschen wertvoller Fotos oder fehlerhafte Vorgänge mit einer SD-Karte, auf der sie sich befinden, führen häufig zum Verlust der Dateien. Allgemeine Datenwiederherstellungssoftware kann erfolgreich die verlorenen Fotos zurück bringen, aber dateispezifische Datenrettungsprogramme bieten oft Benutzer mit viel bessere Ergebnisse der Wiederherstellung und sogar eine Option der Rekonstruktion fragmentierten Fotos.

myPhoto Recovery ist eine Softwareanwendung, die von SysDev Laboratories zur Wiederherstellung digitaler Fotos entwickelt wurde. Die Software verfügt über eine spezielle Funktion zum Rekonstruieren des Fotos durch Anpassen seiner Fragmente und ruft auf effiziente Weise JPG-Dateien ab, die auf SD-Karten von Foto- und Videokameras oder anderen Speichermedien verloren gegangen oder gelöscht sind.

Probleme mit dem Datenzugriff

Fehlender Zugriff auf virtuell gespeicherte Dateien, Probleme mit der Kompatibilität des Betriebssystems, nicht erkannte Geräte usw.

Typ des Speichers

PC/Laptop, USB-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, externe Festplatte, RAID, NAS, virtuelle Maschine, Festplatten-Image

Dateisystem:

FAT/FAT32, exFAT, NTFS, ReFS/ReFS3 (Windows); HFS+, APFS (macOS); Ext2, Ext3, Ext4, XFS, JFS (JFS2), ReiserFS, Btrfs (Linux); Unix/BSD UFS/UFS2, Solaris/Mac Big-Endian UFS/UFS2, Adaptec UFS, Sun ZFS, Btrfs, Novell NWFS, Novell Storage Services, DTFS, HTFS, VxFS, AIX JFS1/J2FS

Host-Betriebssystem:

Windows

Die Probleme mit der Inkompatibilität von Dateisystemen oder Betriebssystemen, insbesondere in Fällen von Dual-Boot, führen häufig dazu, dass eine Datei nicht gefunden oder geöffnet werden kann. Die Tatsache, dass Daten nicht gefunden werden oder nicht darauf zugegriffen werden kann, bedeutet jedoch nicht, dass sie verloren gehen oder entfernt werden. Daher ist kein Datenwiederherstellungs-Tool erforderlich, da dieses Problem leicht durch Datenzugriffssoftware gelöst werden kann.

SysDev Laboratories bietet UFS Explorer Standard Access zum Öffnen des Speichers, der vom lokalen Betriebssystem nicht erkannt werden kann, und zum Zugriff auf Daten, die sich auf zusätzlichen Betriebssystemen befinden. Die unter Windows installierbare Software bietet auch Zugriff auf mehrstufige virtuelle Speicher, ohne dass eine virtuelle Maschine ausgeführt werden muss.

Beachten Sie: Stellen Sie bitte vor dem Kauf der Software sicher, dass sie Ihrer Datenverlustaufgabe entspricht. Wenn Sie Fragen zur Auswahl der richtigen Software haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2019

Bewertung: 4.5 - 2 Stimmen
Sehr gut

* Der Ratingindikator wird einmal pro Tag aktualisiert.

Teilen: