Laden Sie Raise Data Recovery herunter

Genießen Sie die Kombination von der Qualität, die gleich UFS Explorer ist, und der Benutzerfreundlichkeit.

Download Raise Data Recovery
Raise Data Recovery version 8Raise Data Recovery Version 8
UFS Explorer Emergency Recovery DVD UFS Explorer Emergency Recovery DVD UFS Explorer Emergency Recovery DVD UFS Explorer Emergency Recovery DVD
UFS Explorer Emergency Recovery DVD
UFS Explorer Emergency Recovery DVD
UFS Explorer Emergency Recovery DVD
UFS Explorer Emergency Recovery DVD

Professionelle Effizienz

Die Software verwendet hoch entwickelte Algorithmen, die sorgfältige Analyse des Quellenspeichers und effektive Wiederherstellung der fehlenden Daten ermöglichen – ähnlich wie in hochwertigen spezialisierten Serien. Trotzdem kann sie ohne technische Kenntnisse oder Fähigkeiten leicht bedient werden.

Datenrettung von Windows, macOS, Linux

Raise Data Recovery kann mit einer Vielzahl von Dateisystemen arbeiten, die unter Windows, Linux und macOS verwendet werden. Die Software wählt automatisch die für Ihr Betriebssystem erforderlichen Datenwiederherstellungsmethoden aus und gewinnt die von Ihrem Computer, tragbaren digitalen Medium oder NAS verlorenen Informationen reibungslos zurück.

Einfache assistentengestützte Benutzeroberfläche

Die benutzerfreundliche Oberfläche der Software macht ihre Verwendung mühelos und intuitiv klar. Darüber hinaus bietet Raise Data Recovery hilfreiche Tipps und Anweisungen während des gesamten Prozesses der Datenwiederherstellung, wodurch der Vorgang noch schneller und unkomplizierter wird.

Unterstützung von RAID

Neben einfachen Speichergeräten wie Festplatten oder USB-Sticks unterstützt das Programm RAID-Systeme mit Grundkonfigurationen und übergreifenden Volumen. Es sind keine zusätzlichen Manipulationen erforderlich: Die Software rekonstruiert den unbeschädigten komplexen Speicher und präsentiert ihn zur weiteren Datenwiederherstellung.

Übersicht

Raise Data Recovery ist ein Softwareprogramm der obersten Ebene, das in eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche im Assistentenstil eingebettet ist. Das Programm hilft Ihnen dabei, Ihre Dateien nach versehentlichem Löschen aus dem Papierkorb, Drücken der Umschalt-Entf-Taste und in komplizierteren Datenverlustsituationen, einschließlich Softwareabstürzen, Malware-Angriffen, Systemfehlern oder sogar logischen Problemen, die durch Hardwareschäden verschlimmert wurden, wiederherzustellen.

Die Software ist plattformübergreifend und für die Datenwiederherstellung auf den Dateisystemen von Windows (FAT/FAT32, ExFAT, NTFS), macOS (HFS+, APFS) und Linux (Ext2, Ext3, Ext4, ReiserFS, UFS, JFS, XFS) geeignet, die nicht nur auf einfache gängige digitale Medien wie interne und externe Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks usw. angewendet werden können, sondern auch auf komplexeren Speichersystemen – RAID und NAS.

Es sind keine zusätzlichen Aktionen oder Fähigkeiten von dem Benutzer erforderlich, um mit der Rettung von Dateien zu beginnen: Die Anwendung wählt automatisch die Techniken aus, die zur Behandlung Ihres Datenwiederherstellungsfalls notwendig sind, und erlangt die verlorenen Informationen umgehend wieder. Nach einem einfachen Klick auf die Schaltfläche für einen Speicherscan wird das Programm über den Speicherplatz ausgeführt und liefert alle gefundenen Ordner und die intakten Dateien, die im Dateisystem enthalten sind.  Darüber hinaus stehen mehrere zusätzliche Optionen zur Verfügung, darunter Suche, Vorschau, Sortierung usw., um den Wiederherstellungsprozess zu vereinfachen.

Raise Data Recovery Windows Support
Raise Data Recovery
Windows Support
FAT/FAT32, ExFAT, NTFS
  • Unbegrenzte Datenrettung von Windows-Dateisystemen
  • Arbeit mit einfachen und RAID-Speichern
  • Plattformübergreifende Lizenzaktivierung
Raise Data Recovery macOS Support
Raise Data Recovery
macOS Support
HFS+, APFS
  • Unbegrenzte Datenrettung von macOS-Dateisystemen
  • Arbeit mit einfachen und RAID-Speichern
  • Plattformübergreifende Lizenzaktivierung
Raise Data Recovery Linux Support
Raise Data Recovery
Linux Support
Ex2, Ext3, Ext, ReiserFS,
UFS, JFS, XFS
  • Unbegrenzte Datenrettung von Linux-Dateisystemen
  • Arbeit mit einfachen und RAID-Speichern
  • Plattformübergreifende Lizenzaktivierung

Raise Data Recovery
Eingestellte Version 5 von Raise Data Recovery
für ein einziges Dateisystem

Raise Data Recovery Version 5 ist eine spezielle Edition von UFS Explorer Standard Recovery mit mehreren Versionen, die jeweils für die Datenwiederherstellung und den Datenzugriff auf einem einzigen Dateisystem entwickelt wurden.

Jedes Produkt von Raise Data Recovery kann alle von UFS Explorer Standard Recovery (Version 5) unterstützten Dateisysteme erkennen. Der Zugriff auf Dateien und deren Wiederherstellung ist jedoch nur für die ausgewählten Dateisystemtypen möglich.

NTFS Teilung

dot Raise Data Recovery für NTFS
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach der Formatierung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden.

FAT32 Teilung

dot Raise Data Recovery für FAT
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, gelöschter Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach der Formatierung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden.

SGI XFS Teilung

dot Raise Data Recovery für XFS
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach der Formatierung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden. Support von NAS-Geräten und kundenspezifischen Servern.

HFS + Teilung

dot Raise Data Recovery für HFS
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden.

Ext2/3/4-Teilung

dot Raise Data Recovery für Ext
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden. Das Unterstützen sowohl NAS als auch kundenspezifische Server.

Teilung von ReiserFS

dot Raise Data Recovery für ReiserFS
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach der Formatierung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden.

JFS Teilung

dot Raise Data Recovery für JFS
voller Support: Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID Wiederherstellung, gelöschte Dateiwiederherstellung, Wiederherstellung nach der Formatierung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden.

UFS Teilung

dot Raise Data Recovery für UFS
Datenzugriff, suchen Sie nach verlorenen Teilungen, RAID-Wiederherstellung, hat gelöschte Dateiwiederherstellung und Wiederherstellung nach dem Dateisystemschaden beschränkt.

Laden oder installieren Sie die Software NIEMALS auf den Speicher, von dem die Informationen verloren gingen. In den meisten Fällen führt dies zu dauerhaftem Datenverlust. Wenn die verlorenen Dateien auf der Systempartition gespeichert wurden, wird es dringend empfohlen, das Betriebssystem herunterzufahren und die Verwendung von  UFS Explorer Backup and Emergency Recovery CD in Betracht zu ziehen.