Häufig gestellte Fragen

Nahstehend finden Sie eine Sammlung von Antworten auf Fragen, die wir am häufigsten von Benutzern, die sich an unser Support-Team wenden, erhalten. Überprüfen Sie bitte die jeweilige Kategorie, bevor Sie Ihre eigene Anfrage stellen.

FAQ

Auswahl des richtigen Softwareprodukts


Wie wähle ich die erforderliche Edition von UFS Explorer aus?

UFS Explorer ist in mehreren Editionen verfügbar, sodass jeder Benutzer einen optimalen Satz von Features und Funktionen auswählen kann. UFS Explorer Standard Recovery deckt die meisten Fälle von Datenverlust im Zusammenhang mit linearen digitalen Medien perfekt ab; Mit UFS Explorer RAID Recovery können sowohl einfache als auch komplexe RAID-basierte Speichergeräte verarbeitet werden; UFS Explorer Network RAID umfasst die Funktionalität der RAID-Edition mit der Möglichkeit der verteilten Datenwiederherstellung über LAN zusätzlich zum "lokalen" Standardverfahren; UFS Explorer Professional Recovery bietet das fortschrittlichste Toolkit zur Datenwiederherstellung für die Arbeit mit komplexen Speichersystemen, spezifischen Technologien, beschädigten Speichern usw. Einen anschaulichen Vergleich ihrer Funktionen finden Sie in der Tabelle, in der der Unterschied zwischen den Produkten beschrieben wird.

Was kann ich tun, wenn ich eine Lizenz für die falsche Edition bestellt habe?

Wenn Sie eine Lizenz für eine Software-Edition, die nicht die von Ihnen benötigten Funktionen bietet, gekauft haben, können Sie ein Upgrade auf ein erweitertes UFS Explorer-Produkt durchführen, indem Sie die Differenz der Lizenzkosten bezahlen. Eine andere mögliche Alternative besteht darin, eine Lizenz für ein anderes Produkt zu kaufen und eine Rückerstattung für die vorherige Lizenz anzufordern. Kontaktieren Sie bitte uns für die verfügbaren Optionen.

Was ist der Unterschied zwischen der "Edition", "Version" und "OS-Version" von UFS Explorer?

Die Edition von UFS Explorer wird im Namen des Produkts ausgedrückt und bestimmt seine Merkmale und Funktionen, z. B. UFS Explorer Standard Recovery oder UFS Explorer Professional Recovery. Die Version von UFS Explorer ist die Nummer, mit der Upgrades und Updates für das Produkt verteilt werden. Hauptversionen werden durch die Nummer links vom Dezimalpunkt gekennzeichnet, während kleinere Softwareupdates – durch die Nummer rechts vom Dezimalpunkt gekennzeichnet werden, z. B. UFS Explorer RAID Recovery 8.1. Die OS-Version von UFS Explorer ist eine ausführbare Datei für die Installation der Software auf dem entsprechenden Betriebssystem, z. B. UFS Explorer Standard Recovery für Windows.

Brauche ich UFS Explorer oder Recovery Explorer? Was ist der Unterschied?

Recovery Explorer ist eine perfekte Alternative zu UFS Explorer für Anfänger und erfahrene Heimanwender. Finden Sie den Unterschied in der Funktionalität der analogen Produkteditionen auf der Vergleichsseite.